Der neue Toyota 2.0-Liter Turbo GR Supra

Toyota kündigt mit dem 2.0-Liter Turbo die erste Modellprogrammerweiterung für den GR Supra an

Ein Jahr nach der Lancierung des GR Supra an der North American International Auto Show in Detroit kündigt Toyota mit der Einführung des 2.0-Liter Turbomotors die erste Erweiterung seiner Sportwagenreihe an.

  • Der Toyota GR Supra wird neu auch mit einem 2.0-Liter Turbomotor angeboten
  • Der neue Motor leistet 258 PS/190 kW und bringt 400 Nm Drehmoment, was den Sprint von 0-100 km/h in 5.2 sek ermöglicht
  • Der leichtere Motor reduziert das Fahrzeuggewicht um bis zu 100 kg, was das Auto dank einer perfekten 50:50 Gewichtsverteilung noch agiler macht
  • Der Verkaufsstart ist für März 2020 vorgesehen

Ein Jahr nach der Lancierung des GR Supra an der North American International Auto Show in Detroit kündigt Toyota mit der Einführung des 2.0-Liter Turbomotors die erste Erweiterung seiner Sportwagenreihe an. In Ergänzung zum bekannten 3-Liter Turbo-Reihensechszylinder bringt der neue Motor eine noch ausgeprägtere Fahrdynamik und erschliesst neue Kundensegmente für den GR Supra.

Der GR Supra, erstes globales Modell aus der Entwicklung von TOYOTA GAZOO Racing, ist ein Vollblut-Sportwagen mit Frontmotor und Heckantrieb, ein kompakter Zweisitzer und in einer Grösse für beste Handling-Voraussetzungen. Der neue 2.0-Liter-Motor erweitert das Kundenspektrum und macht das Auto durch sein geringeres Gewicht und die perfekte Gewichtsverteilung noch beweglicher.Die Produktion des neuen 2.0-Liter GR Supra beginnt in Kürze, bevor dann im März der Verkauf anläuft.

2.0-Liter Turbomotor

Der neue 2.0-Liter ist ein Vierzylinder-Reihenmotor mit einem Twin-scroll-Turbolader und kombiniert mit einer ZF Achtgangautomatik. Er bringt echt sportliche Fahrleistungen; dank 258 PS/190 kW Leistung und einem Drehmoment von 400 Nm ermöglicht er den Sprint von 0-100 km/h in nur 5.2 sek und eine (abgeregelte) Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Die CO2-Emissionen betragen 135-144 g/km (gemäss NEFZ) resp. 156-172 (gemäss WLTP).

Dynamische Vorteile

Der kleinere und leichtere Motor bringt dem GR Supra fahrdynamische Vorteile. Das Fahrzeuggewicht ist gegenüber dem 3.0-Liter um 100 kg geringer. Und der kürzere Motor ist näher an der Fahrzeugmitte, was die ideale 50:50 Gewichtsverteilung sichert. Das ermöglicht eine noch ausgeprägtere Agilität und ein noch präziseres Handling. «Um ein Maximum an Agilität und stabilem Kurvenverhalten zu erreichen, reduzierten wir das Gewicht wo immer möglich und strebten nach der idealen 50:50 Gewichtsverteilung», erklärt der GR Supra Chefingenieur Tetsuya Tada. «Das war eine beträchtliche Herausforderung, aber wir wollten da keine Kompromisse eingehen.»Vor allem hat auch der neue 2.0-Liter GR Supra das «goldene Verhältnis von Radstand zu Spurbreite von ca. 1.55 für ein optimales Handling.

Ausstattung und Option Packs

Als Basisversion wird der neue 2.0-Liter GR Supra in einer Ausführung «Sport» angeboten, serienmässig mit 18-Zoll-Alufelgen, einer Vierlautsprecher-Audioanlage mit 8.8-Zoll-Display und Sportsitzen in schwarzem Alcantara.Toyota Supra Safety ist ebenfalls dabei und umfasst Pre-Crash Safety mit Bremsfunktion, Spurhalteassistent mit aktivem Lenkeingriff, Verkehrszeichen-Erkennung und den adaptiven Tempomaten Intelligent Speed Assist.Darüber hinaus stehen diverse Option Packs zur Auswahl, je nach Präferenzen in Bezug auf Stil, Performance oder Konnektivität.Das Sport-Plus-Pack umfasst Navigation und Konnektivität-Links für diverse Online-Services; sowie ein aktives Schlupfbegrenzungs-Differenzial, variable adaptive Aufhängung und Sportbremsen für ein gesteigertes Performance-Potenzial.

Fuji Speedway Limited Edition

Zur Lancierung wird der neue 2.0-Liter GR Supra in einer exklusiven, limitierten Serie Fuji Speedway angeboten. Highlights sind eine spezielle weisse Metallic-Lackierung, mit kontrastierenden mattschwarzen 19-Zoll-Alufelgen und roten Aussenspiegel-Gehäusen. Das Interieur zeigt Karbon-Armaturenbrett-Einlagen und rot/schwarze Alcantara-Polsterung. Die Farbkombinationen erinnern an die offizielle TOYOTA GAZOO Racing Lackierung.Was die Ausstattung betrifft, kommt der Fuji Speedway mit allen Features des Sport-Plus-Packs. Die Fuji Speedway Serie wird zur Lancierung des 2.0-Liters in einer strikt limitierten Auflage von 200 Exemplaren in Europa angeboten.

GR Supra Verkäufe

Die Lancierung des Toyota GR Supra, als Rückkehr eines legendären Sportwagen-Namens in einer völlig neuen fünften Generation, war eine der am sehnlichsten erwarteten und erfolgreichsten Neumodell-Lancierungen des Jahres 2019. Nach der Weltpremiere in Detroit wurden ab März Vorbestellungen entgegengenommen und die ersten Fahrzeuge im Mai an Kunden ausgeliefert. Die Resonanz von europäischen Interessenten war aussergewöhnlich – bis Jahresende wurden 1150 Fahrzeuge verkauft, 95% davon in Top-Ausstattung.

Goldenes Lenkrad

Der Toyota GR Supra hat in seinem ersten Jahr zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter ein Goldenes Lenkrad, einen von Europas bedeutendsten Preisen, verliehen von Bild am Sonntag, Deutschlands grösster Sonntagszeitung, und Auto Bild, der führenden Automobilzeitschrift. Er erhielt diese Auszeichnung als bester neuer Sportwagen des Jahres, wie bereits die zweite Generation des Supra im Jahr 1982. Mit der Auszeichnung 2019 gewann er den ersten Platz vor dem neuen Porsche Carrera und dem 8er BMW.

Erfahren Sie mehr über Toyota

TOYOTA startet mit dem Verkauf des GR Supra GT4 in Europa TOYOTA startet mit dem Verkauf des GR Supra GT4 in Europa TOYOTA GAZOO Racing hat heute bestätigt, dass der GR Supra GT4*1, ein Rennfahrzeug für Kundenteams, ab März 2020 in Europa, ab August in Nordamerika und ab Oktober in Japan und im übrigen Asien verkauft wird. RAV4 Plug-in mit neuer Power an der Los Angeles Auto Show 2019 RAV4 Plug-in mit neuer Power an der Los Angeles Auto Show 2019 Toyota hat dieser Tage den bisher stärksten RAV4 angekündigt – den RAV4 Plug-in für 2021. Toyota entwickelt bemanntes Mondfahrzeug Toyota entwickelt bemanntes Mondfahrzeug Die Toyota Motor Corporation und die japanische Weltraumagentur JAXA starten ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an einem bemannten Raumfahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb. Der neue Toyota C-HR Der neue Toyota C-HR Der neue Toyota C-HR präsentiert sich mit einer Auswahl an Hybridantrieben, einem neuen Multimediasystem und einem verfeinerten Design, das seiner einzigartigen Erscheinung noch mehr Raffinesse verleiht.
Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.