1. Toyota News
  2. Toyota Sales 2021
Ich möchte...
Ich möchte...

Toyota steigert 2021 die Verkäufe und erreicht einen neuen Marktanteilrekord in Europa

  • Toyota verkauft im abgelaufenen Jahr 1'076'300 Fahrzeuge in Europa, ein Plus von 8% – Resultat einer starken Nachfrage in einem sonst mit +1% eher stagnierenden Markt

  • Die Marke Toyota eroberte erstmals den zweiten Platz unter den meistverkauften Personenwagen-Marken in Europa

  • Die Verkäufe profitierten von der starken Nachfrage nach elektrifizierten Toyota und Lexus Modellen

  • Toyota erreichte die CO2 Flottenziele der EU 

Toyota Motor Europe (TME) meldet für 2021 Totalverkäufe von 1'076'300 Toyota und Lexus Fahrzeugen und übertrifft damit erneut den Gesamtmarkt, der infolge der Pandemie und von Lieferengpässen bei Halbleiter-Chips auf dem Niveau des Vorjahres stagnierte. Dementsprechend stieg der Marktanteil von TME um 0.4 Prozentpunkte auf 6.4%, ein neuer Rekord und ein Anstieg um 1.4 Prozentpunkte seit 2018. Damit erreichte die Marke Toyota zum ersten Mal den zweiten Platz unter den meistverkauften Personenwagen-Marken in Europa. 

Ein entscheidender Faktor dieses Erfolgs war die starke Nachfrage nach den emissionsarmen Modellen – Hybride, Plug-in Hybride, Batterie-elektrische und Brennstoffzellen-Fahrzeuge. Die Hybridverkäufe von TME, 623'777 Fahrzeuge, +19% gegenüber dem Vorjahr, repräsentieren 58% im gesamteuropäischen Modellmix, in Westeuropa allein 70%.

 "Wir freuen uns über eine erneut starke Jahresleistung, umso mehr in Anbetracht der Zulieferschwierigkeiten, denen die ganze Automobilindustrie ausgesetzt war. Wir danken unseren Kunden für ihre Loyalität und ihr Vertrauen. Die fortgesetzt starke Nachfrage bestätigt unsere Strategie der laufenden Angebotserweiterung von emissionsarmen und emissionsfreien elektrifizierten Fahrzeugen. Unser Produkte- und Antriebsmix hat TME in die Lage versetzt, 2021 die CO2-Ziele in der EU und im UK zu erreichen – und wir werden das auch künftig realisieren auf unserem Weg zur Klimaneutralität", erklärt Matt Harrison, President & CEO Toyota Motor Europe

Im Dezember haben Toyota und Lexus mehrere neue elektrifizierte Produkte präsentiert, die ein Schlüsselelement in der Klimaneutralitäts-Strategie bilden werden. Weltweit wird der Hersteller bis 2030 über alle Segmente 30 Batterie-elektrische Fahrzeuge anbieten. Bis dann will TME im Modellmix für Westeuropa mindestens 50% Nullemissions-Fahrzeuge (ZEV) haben, bei Lexus allein volle 100%. Bis 2035 wird TME eine CO2 -Reduktion von 100% bei allen in der EU verkauften Neufahrzeugen erreichen. Kurzfristig erweitert TME bis 2025 das Angebot an ZEVs auf 10 Modelle. 

Verkäufe nach Marken und Modellen

Toyota steigerte 2021 seinen Anteil im Markt um 0.6 Prozentpunkte auf 6.3%, bei einem um 9% grösseren Verkaufsvolumen von 1'003'859 Fahrzeugen. Die Bestseller Corolla, Yaris und RAV4 machten 55% des Volumens aus. Die Hybridmodelle repräsentierten in den Gesamtverkäufen 58% (+5.0 Prozentpunkte), in Westeuropa allein 69% (+6.0 Prozentpunkte).

Zu den wichtigen Neuheiten zählte der Kompakt-SUV Yaris Cross; im April 2021 wurde zudem die neue Submarke bZ für Batterie-elektrische Modelle auf der eigenen eTNGA Plattform angekündigt, gefolgt von der Europapremiere des SUV-Modells bZ4X im Dezember 2021.

Verkäufe Toyota in der Schweiz

Toyota gehört im vergangenen Jahr zu den klaren Gewinnern im nationalen Markt und erreicht bei den Stückzahlen die Top 3 aller Volumenmarken. Mit einer Absatzsteigerung von 20.8% und insgesamt 10'611 verkauften Fahrzeugen konnte der Marktanteil um 0,7% auf 4,4% gesteigert werden. Der Toyota Yaris war im Jahr 2021 der Star der Modellpalette und zweimal Spitzenreiter bei den meistverkauften Autos in einem Monat. In der Jahresrangliste bedeutet dies den hervorragenden Rang 8 mit 3'410 verkauften Einheiten und zudem Rang 1 im Kleinwagensegement.

Auch bei den Nutzfahrzeugen konnte Toyota im Jahr 2021 starke Erfolge feiern. Mit einem Volumenanstieg von 26,3% (Total 1'212 Stk.) und einem Marktanteil von 4,1% (+0,7%) platziert sich Toyota in den Top 10. Dieses hervorragende Ergebnis ist unter anderem auf die Einführung der 10 Jahres-Garantie zurückzuführen, welche von den Kunden sehr geschätzt wird. Toyota Motor Europe Highlights Januar-Dezember 2021

Toyota Highlights Schweiz Januar – Dezember 2021

•       Toyota Verkäufe: 10'611 (+20.8%)

•       Toyota Marktanteil: 4.4% (+0.7%)

•       Toyota Bestseller: Toyota Yaris (3'410. Rang 1 Kleinwagen)

•       Toyota Nutzfahrzeuge: 1'212 (+26.3%)

•       Total Hybrid: 7'852

•       Hybridanteil: Schweiz 74%

Toyota Motor Europe Highlights Januar-Dezember 2021

•       Totalverkäufe: 1'076'300 (+8.4%)

•       Marktanteil: 6.4% (+0.4%)

•       Hybridverkäufe: 623'777 (+19%)

•       Hybridanteil: Westeuropa 70% - Osteuropa* 24% - Total 58%

  Toyota Highlights Januar-Dezember 2021

•       Toyota Verkäufe: 1'003'859 (+9%)

•       Topseller: Corolla (208'028); Yaris (179'383); RAV4 (161'266)

•       Top-Hybrid: Yaris Hybrid (143'595); Corolla Hybrid (166'811); Toyota C-HR Hybrid (112'757)

•       Total Hybrid: 579'698 (+19%)

•       Hybridanteil: Westeuropa 69% - Osteuropa* 26% - Total 58%