1. Toyota T-MATE
Ich möchte...
Ich möchte...

TOYOTA T-MATE

GEMEINSAM SICHER REISEN
T-Mate besteht aus mehreren Systemen zu Ihrer Unterstützung und Sicherheit – beim Einparken, auf der Autobahn, in der Stadt. Als wesentlicher Beitrag zum Schutz von Fahrer, Mitfahrenden und anderen Verkehrsteilnehmern sind sie Teil des Engagements von Toyota für Sicherheit im Verkehr und der Mission, Unfälle wenn immer möglich zu vermeiden.

TOYOTA SAFETY SENSE

PRE-COLLISION SYSTEM (PCS) 

Das Pre-Collision-System erkennt und vermeidet Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Fussgängern und Radfahrern. Es warnt den Fahrer mit akustischen und optischen Signalen und unterstützt ihn beim Bremsen. Bremst der Fahrer nicht rechtzeitig, greifen die Bremsen automatisch ein, um eine Kollision zu verhindern oder abzuschwächen.

ROAD SIGN ASSIST (RSA)

Der Verkehrszeichen-Assistent registriert die Signalisation in Fahrtrichtung und zeigt Informationen wie Geschwindigkeitsbegrenzungen oder Überholverbote auf dem Cockpit-Display an. Das System warnt den Fahrer auch optisch und akustisch, wenn er ein Verkehrszeichen nicht beachtet.

ADAPTIVER TEMPOMAT (ACC)

Der ACC hält einen voreingestellten Mindestabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Wird dieser unterschritten, verringert er die Geschwindigkeit; wenn nötig, betätigt er die Bremsen und aktiviert die Bremsleuchten. In Fahrzeugen mit Verkehrszeichen-Assistent erkennt der ACC auch Tempobegrenzungen und empfiehlt gegebenenfalls Anpassungen.

SPURHALTE-ASSISTENT (LTA)

Der Spurhalte-Assistent macht das Fahren auf Autobahnen sicherer. Er hält Sie sicher in Ihrer Spur; falls Sie unbeabsichtigt von ihr abkommen, greift er mit sanftem Gegenlenken korrigierend ein.

FERNLICHTAUTOMATIK (AHB)

Die Fernlichtautomatik erkennt die Lichter entgegenkommenden Fahrzeuge, schaltet automatisch das Fernlicht aus und das Abblendlicht ein. Wenn die Scheinwerfer vorbei sind, schaltet das System automatisch wieder auf Fernlicht um. Das Ergebnis? Mehr Sicherheit bei Nacht für Sie und andere Verkehrsteilnehmer.

EINPARK-ASSISTENTEN

TOYOTA TEAMMATE ADVANCED PARK (ADC)

Dieses System steuert Beschleunigung, Lenkung, Bremsen und Schaltung*, um sicher einzuparken. Es merkt sich sogar Ihre Lieblingsparkplätze, die nicht durch Linien oder angrenzende Objekte definiert sind.

*Nicht verfügbar für Fahrzeuge mit Handschaltung.

PANORAMAMONITOR (PVM)

Mit diesem System wird das Einparken einfacher und sicherer. Es kombiniert die Bilder von vier Kameras zu einer Ansicht Ihrer Umgebung, die fast 360° abdeckt.

QUERVERKEHRWARNER HINTEN MIT AUTOMATISCHER BREMSFUNKTION (RCTAB)

Wenn Sie rückwärts aus einem Parkfeld fahren, erkennt dieses System Fahrzeuge, die sich von links oder rechts nähern. Es warnt Sie und bremst, um eine Kollision zu vermeiden.

INTELLIGENTER ABSTANDSSONAR (ICS)

Intelligente Funktion, intelligent konzipiert: Das System warnt den Fahrer vor Hindernissen vor oder hinter dem Auto und bremst automatisch, um eine Kollision zu vermeiden.

FAHRERASSISTENZ-SYSTEME

TOTWINKELMONITOR (BSM)

Das System überwacht die toten Winkel und warnt den Fahrer vor Fahrzeugen, die er in seinen Seitenspiegeln nicht sehen kann: ein Sicherheitsfaktor beim Überholen.

ADAPTIVES FERNLICHT (AHS) 

Dieses System gewährleistet bei Nacht bestmögliche Sicht für alle Verkehrsteilnehmer. Es regelt automatisch die Lichtverteilung des Scheinwerfers: Der Bereich mit Gegenverkehr wird abgedunkelt; so blendet das Fernlicht andere Fahrer nicht und leuchtet die Strasse trotzdem optimal aus.

Der Lenker ist jederzeit selbst verantwortlich für sein sicheres Fahren.
Die Funktion dieser Systeme hängt ab von den Betriebsbedingungen und ihren technischen Grenzen.
Zusätzliche Informationen finden Sie in der Betriebsanleitung. Die Verfügbarkeit gewisser Funktionen kann sich je nach Land, Fahrzeugmodell und Klasse unterscheiden.