1. Toyota News
  2. 2021
  3. Toyota Mirai Herold Taxi AG
Ich möchte...
Ich möchte...

DIE HEROLD TAXI AG ST. GALLEN BEFÖRDERT IHRE KUNDEN EMISSIONSFREI MIT DEM NEUEN TOYOTA MIRAI

  • Die Herold Taxi AG in St. Gallen macht einen weiteren Schritt in der Senkung der Emissionen Ihrer Fahrzeugflotte

  • Die zweite Generation des Toyota Mirai mit Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Antrieb wurde in der Emil Frey AG St. Gallen an Herold Taxi übergeben

Am Freitag 3. Dezember durfte Herr Markus Schumacher, Verkaufsleiter der Emil Frey AG in St. Gallen, zwei Toyota Mirai an die Herold Taxi AG übergeben. Die Schlüsselübergabe erfolgte an Herr David Holenstein und Herr Samuel Holenstein, welche die Herold Taxi AG als Geschäftsführer leiten. 

Die Herold Taxi AG ist seit über 100 Jahren in St. Gallen in der Personenbeförderung tätig. Das Familienunternehmen wird bereits in der fünften Generation geführt und steht für Tradition, Qualität und Kundenorientierung. Langjährige Erfahrung, ein gut ausgebildetes Fahrerteam und motivierte und engagierte Mitarbeitende sind wichtige Bausteine des Unternehmens, welches in St. Gallen einen exzellenten Ruf geniesst.

Mit der Übernahme von zwei Toyota Mirai mit Wasserstoffantrieb bekennt sich Herold Taxi aktiv zur Senkung von Emissionen im Personenverkehr. Herr Samuel Holenstein, Geschäftsleiter der Herold Taxi AG sagt dazu: " Vor allem in der Stadt, wo viele Menschen zusammenleben, ist die Senkung der Emissionen zukunftsweisend. Als Personentransportunternehmen, das jedes Jahr Millionen Kilometer abspult, sind wir uns der Verantwortung bewusst. Wasserstoff bietet da eine interessante Kombination: Schnelles auftanken und dennoch umweltfreundlich. Oder kurz: Zukunftsweisend."

Die Emil Frey AG in St. Gallen darf auf eine langjährige Zusammenarbeit und eine reichhaltige Geschichte mit der Herold Taxi AG zurückblicken. Herr Markus Schumacher, Verkaufsleiter der Emil Frey AG St. Gallen, erinnert sich: " Ein Taxichauffeur war besonders stolz seine Kundin pünktlich zur Geburt Ihres Kindes ins Spital gebracht zu haben. Das Team der Herold Taxi AG ist an 365 Tagen für Ihre Kunden zu jeder Tageszeit unterwegs, da ist die Zuverlässigkeit der Toyota Fahrzeuge sehr wichtig."

Die zweite Generation des elektrischen Mirai mit emissionsfreien Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Antrieb ist auf der neuen modularen GA-L Plattform gebaut, die ein geräumiges 5-sitziges Interieur ermöglicht. Die neue Plattform erlaubt auch einen dritten Wasserstofftank und damit eine um 30% grössere Reichweite von ca. 650 km. Die ökologischen Vorzüge des Mirai gehen über das emissionsfreie Fahren hinaus – das Auto reinigt sogar die Luft beim Fahren. Eine Toyota Innovation, ein katalysatorartiger Filter, ist in den Lufteinlass integriert. Wenn die Luft ins Fahrzeug und zu den Brennstoffzellen geführt wird, absorbiert eine elektrische Ladung am Stofffilterelement mikroskopisch kleine Schmutzpartikel. Der Fokus des neuen Toyota Mirai liegt auf Attraktivität durch Design und Fahreigenschaften, zusätzlich zu den Eco-Qualitäten. Ein neu ausgelegtes Brennstoffzellensystem arbeitet mit kleineren und leichteren Komponenten, strengsten Energie-, Material- und Wasserstandards integriert und gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Nutzer optimiert.

Wir gratulieren der Herold Taxi AG zu diesem zukunftsorientierten Schritt und wünschen den Chauffeuren wie auch Ihren Kunden eine angenehme Fahrt.