1. Toyota News
  2. Car Design Award 2022
Ich möchte...
Ich möchte...

Toyota gewinnt 2022 Car Design Award für Konzeptfahrzeuge mit dem Compact Cruiser EV

Entworfen vom Toyota Europe Design Entwicklungszentrum (ED2) in Nizza
  • Elektrischer Geländewagen mit Styling-Anleihen an die erste Generation des Land Cruiser
  • Erkennt den aufkommenden Trend zu Lifestyle-orientierten Elektrofahrzeugen an
  • Toyota Design Finalist in allen drei Preiskategorien


Toyotas Konzeptfahrzeug Compact Cruiser EV hat den prestigeträchtigen Car Design Award 2022 gewonnen.

Der Compact Cruiser EV wurde vom Team des Toyota ED2 (ED Square) in Nizza entwickelt und erstmals im Dezember letzten Jahres auf der Mega Web in Tokio vorgestellt.

Wir forschen seit mehr als 30 Jahren an Elektrofahrzeugen und haben einen langen Weg zurückgelegt", so Simon Humphries, Senior General Manager von Toyota Design. "Nach einer anfänglichen Phase des Kontakts mit Elektrofahrzeugen wollen die Menschen emissionsfreie Autos, die über sie sprechen und ihren Lebensstil ausdrücken. Und der Compact Cruiser EV ist ein perfektes Beispiel für diesen Trend."

Aufbauend auf Toyotas starker Offroad-Tradition wurde der Compact Cruiser EV entwickelt, um den Lebensstil seiner Zielkunden - junge, berufstätige Stadtbewohner, die aktive Freizeitaktivitäten in der Natur genießen - mit einem einzigartigen, fesselnden, allradgetriebenen EV-Erlebnis zu bereichern.

Sein robustes und widerstandsfähiges Äußeres lehnt sich an den legendären Land Cruiser der ersten Generation an, einschließlich einer ikonischen Offroad-Silhouette und einfacher, starker Karosserieteile.

Der Car Design Award für Konzeptfahrzeuge wurde Toyota im Rahmen einer Zeremonie im ADI Design Museum in Mailand während der jährlichen Mailänder Designwoche und der weltberühmten Mailänder Möbelmesse Salone del Mobile verliehen.

Der Car Design Award wurde 1984 von Fulvio Cinti, dem Gründer und Chefredakteur der Zeitschrift Auto&Design, ins Leben gerufen und ist in drei Kategorien unterteilt: Serienfahrzeuge, Konzeptfahrzeuge sowie Markendesignsprache und Gesamtkonsistenz.

Die Gewinner des Car Design Award werden von einer internationalen Jury aus 11 Experten ausgewählt, die einige der renommiertesten Automobilzeitschriften der Welt vertreten.

"Als Präsident der Jury kann ich sagen, dass Toyota Design in diesem Jahr in allen Preiskategorien unter den Finalisten war", so Silva Baruffaldi, Präsidentin der Jury und Herausgeberin von Auto&Design. Für die Markendesignsprache, mit dem Aygo Cross für Serienfahrzeuge und natürlich dem Compact Cruiser EV, Gewinner in der Kategorie Concept Cars.

Da der Car Design Award nicht an ein Auto, sondern an das Designteam vergeben wird, das für das Projekt verantwortlich ist", so Baruffaldi weiter, "ist die diesjährige Ausgabe eine große Anerkennung für das globale Design von Toyota."