1. Toyota News
  2. Paralympic Athlet

Swiss Paralympic Athlet Fabian Blum

fährt Toyota RAV4 "Black Edition"
  • Fabian Blum ist 26 Jahre alt und aktuell im Swiss Paralympic Nationalkader der Rollstuhl-Leichtathleten. Seine Spezialdisziplinen sind die Sprintdistanzen über 100m und 400m sowie die Mittelstrecke über 1500m.
  • Als Worldwide Mobility Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele unterstützt Toyota die Höhepunkte menschlicher Bewegung und ist stolz mit Fabian Blum einen weiteren Athleten von Swiss Paralympic als Ambassador begrüssen zu dürfen. 
 

Am Montag 13. September konnte der Swiss Paralympic Athlet Fabian Blum seinen brandneuen Toyota RAV4 "Black Edition" in Safenwil in Empfang nehmen. Das Fahrzeug wurde von der Orthotec AG in Nottwil umgebaut um die Bedienung des RAV4 auf die Bedürfnisse des Athleten optimal anzupassen. 

Fabian Blum ist konnte seinen neuen Toyota RAV4 bereits testen und sagt dazu: 

" Das Fahren mit dem RAV4 Black Edition macht unglaublich Spaß. Sehr beeindruckend finde ich die Hybrid-Technologie. Wie aus Bremsenergie neue Antriebsenergie zurückgewonnen wird und so das Fahren mit dem SUV noch sparsamer macht. In vielen Sachen hat mich der Toyota RAV4 Black Edition sehr beeindruckt und überrascht. Zum Beispiel mit der sehr komfortablen Innenausstattung, der genialen Soundanlage von JBL, der sehr ruhigen feine Fahrweise und den top modernsten Fahrunterstützungshilfen, die das Autofahren jedes weitere Mal zum Genuss machen. Dass mich Toyota als Sponsor unterstützt, macht mich sehr glücklich und dankbar." 

Der gebürtige Pfaffnauer startete mit sechs Jahren seine Sportlerkarriere als Kunstturner, wo er mit viel Talent und Training bereits Zahlreiche Erfolg feiern konnte. Nach einem Turnunfall im Jahr 2014 erlernte er innerhalb eines Jahres den Umgang mit seinem Rollstuhl und fand sehr schnell zurück zu seinem sportlichen Ehrgeiz. Mit grossem Durchhaltewillen trainiert er mehrmals wöchentlich um seine hochgesteckten Ziele im Rollstuhlsport zu erreichen. 

Die ersten Erfolge liessen nicht lange auf sich warten. Fabian Blum ist mehrfacher Schweizermeister bei den Junioren und hat an der EM 2018 in Berlin Bronze über die Mitteldistanz 1500m geholt. Nach seiner WM Teilnahme in Dubai im Jahr 2019 konnte er im Jahr 2021 bereits wieder an der EM in Polen zuschlagen und holte über 100m Sprint die Silber- sowie über 1500m die Bronzemedaille für die Schweiz. 

Neben dem Sport verfolgt Fabian Blum seine berufliche Karriere. Er ist gelernter Elektroplaner EFZ und arbeitet aktuell bei der Centralschweizerische Kraftwerke AG in Reussbühl. 

Einen spannenden Einblick in das Sportlerleben von Fabian Blum findet man unter fabian-blum.ch