1. Toyota News
  2. 2022
  3. Corolla MY22
Ich möchte...
Ich möchte...

DER TOYOTA COROLLA 2022

Multimedia Upgrade und neue Stilakzente
  • Neues Multimediasystem mit schnellerer Reaktion und verbesserter Funktionalität

  • Neue Farboptionen

Neues, leistungsfähigeres und schnelleres Multimediasystem

Der Corolla erhält für 2022 Toyotas neustes Multimediasystem mit deutlich verbesserter Konnektivität, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit. Es ist serienmässig eingebaut ab der Ausstattungsversion TREND. 

Das neue System hat eine leistungsfähigere CPU, die 2.4mal schneller rechnet als die bisherige, was eine deutlich schnellere Reaktion auf Nutzerbefehle bewirkt. 

Über einen 8-Zoll-HD-Touchscreen bedient, ermöglicht das System den sofortigen Zugriff auf eine Reihe von Smart Connected Services, eingeschlossen eine cloudbasierte Navigation mit ständig eingeschalteten Verkehrsinformationen.

Alle Daten und Informationen werden über das Data Communications Module (DCM) des Autos bereitgestellt; eine Smartphone-Verbindung ist nicht nötig und es fallen deshalb auch keine zusätzlichen Datenkosten an.

Software-Updates erfolgen mühelos "over-the-air" und für einfache Smartphone-Integration sorgen Apple CarPlay (kabellos) und Android Auto (mit Kabel). Als Option gibt es ein Upgrade mit einem eingebauten Navigationssystem.

Im Fahrzeugpreis inbegriffen ist ein Toyota Smart Connect Package für vier Jahre, mit Cloud-Navigation, Parkplatz- und Verkehrsinformationen, Over-the-air Updates und Spracherkennung. 

Neue Farben 

Das Farbprogramm wird erweitert durch die neuen Lackierungen White Pearl und Silver Metallic, erhältlich auch in einer Zweifarbenkombination für den Hatchback wie für den Touring Sports. 

Die ersten Auslieferungen an Kunden sind je nach Marktgebiet ab Ende Januar 2022 vorgesehen.