Toyota kündigt einen völlig neuen batterie-elektrischen SUV an

Toyota hat soeben bekanntgegeben, dass ein komplett neues batterie-elektrisches SUV-Modell auf der kommenden e-TNGA Plattform den Anfang eines Programms derartiger Fahrzeuge machen wird.

  • Die zweite Generation des bahnbrechenden emissionsfreien elektrischen Fahrzeugs mit Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Antrieb
  • Gebaut auf der neuen modularen GA-L Plattform, die durch besseres Packaging ein geräumiges 5-sitziges Interieur ermöglicht
  • Die neue Plattform erlaubt auch einen dritten Wasserstofftank und damit eine um 30% grössere Reichweite von ca. 650 km
  • Der Fokus liegt auf Attraktivität durch Design und Fahreigenschaften, zusätzlich zu den Eco-Qualitäten
  • Ein neu ausgelegtes Brennstoffzellensystem arbeitet mit kleineren und leichteren Komponenten
  • Der neue Brennstoffzellen-Elektroantrieb auf der GA-L Plattform ermöglicht eine 50:50 Gewichtsverteilung
  • Toyota erwartet zehnfach höhere Mirai-Verkäufe weltweit

Weitere Details werden im Lauf der nächsten Monate bekanntgegeben. Zum jetzigen Zeitpunkt sind nur eine stilisierte Silhouette und Details der Plattformarchitektur freigegeben worden.
 
Das noch namenlose Vorpremierenmodell wird auf der neuen e-TNGA Plattform basieren. Dank der cleveren Auslegung ist die Plattform hochflexibel anpassbar an eine ganze Reihe unterschiedlicher Fahrzeugtypen.

Das grundlegende Architekturprinzip ist, dass einige Hauptelemente fix sind und andere variabel. Das ermöglicht Variationen in allen Fahrzeugdimensionen: Länge, Breite, Radstand und Höhe. Die e-TNGA Plattform kann auch für Front-, Heck- und Allradantrieb konfiguriert werden, ebenso wie für verschiedene Batterien und Elektromotoren, im Hinblick auf unterschiedliche Fahrzeugtypen und Nutzungsprofile.

Mit diesem vielseitig variablen Vorgehen lässt sich die Entwicklungszeit von Produktvarianten reduzieren und unterschiedliche Modelle können parallel entwickelt werden.
 
Das erste Modell auf der e-TNGA Plattform ist bereits fertig entwickelt und steht vor dem Produktionsstart im ZEV Werk in Japan.

„Toyota wird in Kürze den nächsten Schritt in der Lancierung des Programms batterie-elektrischer Fahrzeuge machen: mit der Vorpremiere eines neuen mittelgrossen SUV in den kommenden Monaten. Die vielseitig flexible e-TNGA Technologie ermöglicht uns Fahrzeuge, die nicht nur batterie-elektrisch angetrieben, sondern auch schön anzuschauen und mit Begeisterung zu fahren sind.“
 
Koji Toyoshima, Deputy Chief Officer, ZEV Factory, Toyota Motor Corporation

Erfahren Sie mehr über Toyota

Camry Hybrid mit dynamischerem Design und verbesserter Sicherheitstechnologie Camry Hybrid mit dynamischerem Design und verbesserter Sicherheitstechnologie Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Er wird in mehr als 100 Ländern verkauft, bis heute mit einem Total von über 19 Millionen Einheiten. Mit 700’000 jährlichen Verkäufen bleibt der Camry der weltweit meistverkaufte Sedan seiner Klasse. Die Produktion des GR Yaris ist angelaufen Die Produktion des GR Yaris ist angelaufen Am 26. August 2020 lief der erste GR Yaris im Werk Motomachi in Toyota City Japan vom Band. Vollständig neu aufgebaut, ist die Fertigungsstätte ganz auf die speziellen Anforderungen der GR Yaris Produktion ausgerichtet. Toyota lanciert den neuen Highlander in Europa Toyota lanciert den neuen Highlander in Europa Der grösste Toyota Hybrid-SUV, der Highlander, wird erstmals in Westeuropa in den Verkauf gelangen. Der neue Toyota Corolla und der neue RAV4 erhalten 5 Sterne im Euro NCAP Sicherheitstest Der neue Toyota Corolla und der neue RAV4 erhalten 5 Sterne im Euro NCAP Sicherheitstest Der neue Toyota Corolla und der neue Toyota RAV4 erhalten beide die beste Wertung von 5 Sternen im neuen und härteren Euro NCAP Sicherheitstest