1. Electrified
  2. Plug-In Hybrid Electric
Ich möchte...
Ich möchte...

Plug-in Hybrid-elektrisch entdecken

WARUM PLUG-IN HYBRID-ELEKTRISCH?

Die Plug-in Hybride von Toyota haben die gleichen Vorteile wie die Vollhybrid-Fahrzeuge, können allerdings weiter rein elektrisch fahren (bis 75 km). Bei längeren Reisen werden sie vom Benzinmotor angetrieben. Die neuen Modelle von Toyota profitieren von der bisher kraftvollsten Hybridtechnologie – für dynamische Leistung und hervorragende elektrische Effizienz.

Tanken wie gewohnt

Es ist einfach, Ihren Plug-in Hybrid zu tanken. Füllen Sie den Tank wie gewohnt an der Tankstelle auf – und Sie sind bereit für lange Reisen mit dem Benzinmotor.

Plug-in

Installieren Sie in der Garage oder der Einfahrt eine Wallbox – oder nutzen Sie öffentliche Schnellladestationen, um die Batterie in kurzer Zeit zu laden. Plug-in Hybride von Toyota können auch an 10-A-Haushaltssteckdosen aufgeladen werden, am besten über Nacht.

Weniger Emissionen

Dank der grösseren Batterie profitieren Sie von einer grösseren rein elektrischen Reichweite: bis zu 75 km ohne Benzinverbrauch und Emissionen.

Wie funktioniert es?

Plug-in Hybride schliessen die Lücke zwischen Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen.

Ein Klick auf die Animation – und Sie erfahren mehr über die Funktion des Plug-in Hybrids.

Laden leicht gemacht

Zuhause, in der Firma oder an öffentlichen Schnellladestationen: Es gibt viele Möglichkeiten, die Batterien eines Plug-in Hybrids zu laden.
Mehr erfahren

REINE LEISTUNG. ELEKTRISCHE EFFIZIENZ

Die neue Reihe von Plug-in Hybriden von Toyota ist das Resultat konsequenter Innovation – für reaktionsschnelle Beschleunigung und grosse elektrische Reichweite dank neuen Hybrid-Technologien und Lithiumionen-Batterien mit grosser Kapazität.
Mehr erfahren

EINEN PLUG-IN HYBRID FAHREN

Im Plug-in Hybrid arbeiten Elektro- und Verbrennungsmotor in perfekter Harmonie zusammen. Sie liefern dieselbe Fahrdynamik wie ein herkömmliches Fahrzeug – aber mit besserer Kraftstoff-Effizienz. Toyota Plug-in Hybride bieten eine grosse rein elektrische Reichweite: Sie erleben beim Fahren das Beste aus beiden Welten.
Mehr erfahren

Sauber und grüner fahren

In der Zeit, in der ein Auto auf der Strasse ist, hat es die grössten Auswirkungen auf die Umwelt. Toyota arbeitet dauernd an neuen und effizienteren Wegen, um diese Auswirkungen zu minimieren und schlussendlich die Vorgaben der Toyota Null-CO2-Challenge zu erfüllen. Toyota Plug-in Hybride profitieren von neuesten Technologien, die auf eine bessere Umwelt und eine schonende Mobilität hinzielen.

FAQs

Alles, was Sie über Toyota Plug-in Hybrid Fahrzeuge und die Unterschiede zu anderen Fahrzeugen wissen möchten.

Technisch sind Hybrid- und Plug-in-Hybridfahrzeuge sehr ähnlich. Ein Toyota Hybrid schaltet nahtlos zwischen zwei Antriebsquellen um: einem effizienten Benzinmotor und einem Elektromotor mit selbstaufladender Hybridbatterie. Plug-in-Hybride sind identisch, aber ihre Batterie verfügt über eine höhere Kapazität.
Ein Plug-in-Hybrid wie der Toyota RAV4 kann bis zu 75 km rein elektrisch und damit emissionsfrei fahren. Wenn sie eine längere Strecke zurücklegen und die Batterie leer ist, schaltet er nahtlos in den Hybridbetrieb zurück: Er kombiniert Benzinmotor und regenerierte Batterieleistung, um Sie sicher an ihr Ziel zu bringen – ohne Sorgen und in aller Ruhe.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Plug-in-Hybrid aufzuladen – zu Hause, im Geschäft oder an einer öffentlichen Ladestation. Ein Auto wie der RAV4 Plug-in-Hybrid kann an einer Haushaltsteckdose (10 A) in 7.5 Stunden aufgeladen werden – am besten und günstigsten über Nacht, wenn die Stromtarife niedriger sind.

Besonders schnell und sicher ist die Kombination einer Wallbox mit einem speziellen Kabel: Damit dauert eine vollständige Aufladung nur 2.5 Stunden – also ähnlich lang, wie gewisse Mobiltelefone zum Aufladen brauchen.

Mit Plug-in-Hybriden können Sie in jeder Hinsicht Geld sparen. Denn sie sind unglaublich effizient: Mit vollgeladener Batterie (das kostet an einer Haushaltsteckdose nur ein paar CHF) fährt z.B. der Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid mit nur 1 l Kraftstoff bis zu 100 km weit.

Die tiefen CO2-Emissionen haben oft Ermässigungen bei Fahrzeug- und Firmenwagensteuer sowie die Gebührenbefreiung in gewissen Innenstädten zur Folge. Weil Teile wie Bremsbeläge und -scheiben weniger verschleissen, sind Plug-in-Hybride auch im Unterhalt günstiger.

Die Hybridbatterie eines Toyota Plug-in-Hybrids ist auf die ganze Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt. Dazu kommt: Jede Batterie kommt einer Garantie über 5 Jahre/100’000 km*. Mit einem jährlichen Hybrid Health Check verlängert sich die Deckung sogar auf bis zu 10 Jahre.

Wenn eine Batterie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht, sorgt unser Rücknahmesystem für die sichere, verantwortungsvolle Entsorgung.

* Je nachdem, was zuerst eintrifft