Toyota Markenbotschafter

Langjährige Partnerschaften sind am fruchtbarsten

Die Werte von Toyota und die Werte unserer Markenbotschafter sind weitgehend deckungsgleich, was uns ermöglicht, langjährige Partnerschaften zu pflegen. Viele gemeinsame Aktivitäten festigen unsere Beziehung zum beidseitigem Nutzen über Jahre.

Markenbotschafter

Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich

Nach den Olympischen Spielen in Rio 2016 haben sich Anouk und Joana zu einem Team vereint und bilden seither ein starkes Duo. Toyota hilft den beiden aufstrebenden Beachvoleyballerinnen dabei, nicht nur im Sand sondern auch auf der Strasse ein gutes Bild abzugeben. Beide fahren einen Toyota C-HR Hybrid.

Abassia Rahmani

Die geborene Zürcher Oberländerin, erblickte am 2. Juli 1992 das Licht der Welt und wuchs in Wila gemeinsam mit ihrem älteren Bruder auf. Bereits in jungen Jahren lebte sie ihre Begeisterung für den Sport beim Snowboarden, Reiten und im Turnverein aus. Im Alter von 16 Jahren mussten ihr als Folge einer bakteriellen Blutvergiftung (Meningokokken Sepsis) 2009 beide Unterschenkel amputiert werden.

Fünf Jahre später begann die Athletin mit der Leichtathletik und durfte 2016 mit der Bronzemedaille an der Leichtathletik-EM in Grosseto ein erstes, mit dem vierten Rang im 200 m-Final an den Paralympics ihr zweites und mit der Goldmedaille an der EM in Berlin 2018 ihr drittes grosses Highlight ihrer noch jungen Karriere feiern. Die lebensfrohe Blade Runnerin ist unsere Markenbotschafterin für den Toyota Corolla. An ihm schätzt sie seine Fahrdynamik und sportliche Optik, zudem unterstützt das grosszügige Platzangebot ihren aktiven Lebensstil perfekt.

Matthias Sempach

Starke Männer brauchen starke Autos: Bei Sempach Matthias trifft dies absolut zu. Der Schwingerkönig 2013 setzt auf Toyota, weil Robustheit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit ihm wichtig sind.

Sébastien Buemi

Ehemaliger Formel 1 Fahrer sowie zweifacher Automobil-Weltmeister (2014 Faherweltmeister bei den Langstreckenrennen der WEC und 2016 Weltmeister der Formel E) ist überzeugter Fahrer der Toyota Voll-Hybrid Technologie! Ihn begeistert vor allem die technologische Führerschaft und die nachhaltige Mobilität.

Steve Guerdat

Der ehemalige Weltrangerste und Olympia Sieger 2012 bei den Springreitern vertraut voll und ganz auf die Zugkraft des Toyota Land Cruiser und schätzt dessen Komfort und Zuverlässigkeit.

/
Caterina Barloggio

Die junge Tessinerin gilt als grosse Nachwuchshoffnung im Kunstturnen. Den Weg zwischen ihrem Zuhause in Riazzino in der Magadino Ebene und dem Nationalen Sportzentrum in Magglinen, wo sie unter der Woche wohnt und trainiert, legt sie mit ihrem Toyota zurück. So gewinnt sie viel Zeit, die sie dann fürs Training in Magglingen und zur Erholung im Kreise ihrer Familie im Tessin sinnvoll nutzen kann.

Toyota Sponsoring

Erfahren Sie mehr über Toyota

RAV4 Plug-in mit neuer Power an der Los Angeles Auto Show 2019 RAV4 Plug-in mit neuer Power an der Los Angeles Auto Show 2019 Toyota hat dieser Tage den bisher stärksten RAV4 angekündigt – den RAV4 Plug-in für 2021. Der Mirai der zweiten Generation. Weiterhin Null Emissionen. Der Mirai der zweiten Generation. Weiterhin Null Emissionen. 2014 überraschte Toyota die Welt mit der ersten wasserstoffbetriebenen Limousine. Jetzt folgt die nächste Technologiestufe des emissionsfreien Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugs (FCEV) – mit dem Konzept des Mirai der zweiten Generation. Die neue Toyota PROACE CITY und PROACE CITY VERSO. Die neue Toyota PROACE CITY und PROACE CITY VERSO. Einsatzbereit, wenn Sie es brauchen. Der neue Toyota C-HR Der neue Toyota C-HR Der neue Toyota C-HR präsentiert sich mit einer Auswahl an Hybridantrieben, einem neuen Multimediasystem und einem verfeinerten Design, das seiner einzigartigen Erscheinung noch mehr Raffinesse verleiht.
Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.