Toyota Kooperationen

Philosophien, die sich ergänzen

Das Ziel von Toyota ist, Kooperations-Partner zu haben, deren Philosophien sich mit unserer ergänzen. So ergeben sich viele gemeinsame Berührungspunkte, die beiden Partnern nutzen und gemeinsame Vorteile generieren. Toyota und ihre Kooperations-Partner pflegen Beziehungen auf Augenhöhe.

Kooperationen
Das Internationale Olympische Komitee

Ziel der olympischen Bewegung ist es, junge Menschen im Rahmen des Sports zu Freundschaft, Solidarität und Fairplay ohne jegliche Diskriminierung zu erziehen. Die Prinzipien der Bewegung sind in der «Olympic Charta» festgehalten. Darauf basierend haben sich die folgenden drei Begriffe als die drei zentralen olympischen Werte etabliert: Höchstleistung – Freundschaft – Respekt. Toyota setzt sich für nachhaltige Mobilität ohne Leistungseinbussen ein und hat Respekt zu einem der zentralen Unternehmesleitsätze erhoben. So gesehen ergänzen sich Toyota und das IOC auf ideale Weise. Darum sind Toyota und das IOC eine langjährige Partnerschaft eingegangen.

Das Nationale Olympische Komitee der Schweiz (Swiss Olympic)

Ein respektvoller Umgang mit der Natur und den Mitmenschen – dies ist eine der Anforderungen aus der Ethik-Charta von Swiss Olympic. Auch Toyota liegen diese Werte am Herzen. Darum ist es naheliegend, dass Toyota Swiss Olympic auf dem Weg zu den Olympischen Spielen unterstützt.

Liechtenstein Olympic Commitee (LOC)

Einer der Leitsätze des LOC lautet: "In Verantwortung für nachfolgende Generationen fördern wir eine Sportentwicklung, die nachhaltig in dem Sinne ist, dass sie die natürlichen Ressourcen schont und die Umwelt schützt." Die Schonung der natürlichen Ressourcen und Nachhaltigkeit gehören schon seit Jahren zu den Grundsätzen von Toyota und ihrer "Mission Zero Emission".

Special Olympics

Special Olympics ist das grösste internationale Sportprogramm für Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, das weltweit Trainings und Anlässe ermöglicht. Ziel und Zweck von Special Olympics sind Breitensport-Programme, die eine allgemeine körperliche Fitness und Beweglichkeit fördern; sie tragen dazu bei, das Selbstbewusstsein, die Freude an der Bewegung und die sportliche Leistungsfähigkeit zu stärken. Toyota unterstützt Special Olympics Switzerland schon seit 2011.

Toyota und Urbansurf

Toyota ist seit vier Jahren stolzer Partner von Urbansurf - der schweizweit grössten Surfanlage mit einer stehenden Welle im Herzen der Stadt Zürich. Als 360 Grad Erlebnisplattform ist dies der Hotspot der Schweizer Surfszene mit einer Surfschule, das Kompetenzzentrum für die Jugendförderung und Gastronomie.

Urban Surf
Toyota und SSA

Toyota engagiert sich als Main Partner der Swiss Surfing Association und der Schweizer Nationalmannschaft. Der Schweizer Surfverband fährt rein elektrisch mit dem Toyota Proace EV. Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Säulen des SSA und diese Werte bietet Toyota mit nachhaltigen Mobilitätslösungen für eine sichere und effiziente Mobilität. Dieses Engagement ergänzt unsere nationale Strategie in der Unterstützung des olympischen Gedankens.

SSA
Film Festival Locarno

1947 ins Leben gerufen, gehört das Festival Locarno zu den wichtigsten Festivals des Autorenkinos weltweit. Toyota als Mobilitätspartner des Film Festivals sorgt seit vielen Jahren dafür, dass Filmstars, Filmschaffende und VIP-Gäste während des Festivals mit ihren Hybrid-Automobilen nachhaltig und umweltbewusst unterwegs sind.

 
Toyota Sponsoring
Schwingen

Das Schwingen, der Schweizer Nationalsport, profitiert schon seit Jahren von der Unterstützung durch Toyota. Toyota und ihre regionalen Partner unterstützen viele lokale Schwingfeste in allen Regionen der Schweiz.

 
Toyota Sponsoring

Erfahren Sie mehr über Toyota

Die Toyota GR SPORT Reihe Die Toyota GR SPORT Reihe GR SPORT bedeutet mehr Freude am Fahren. Erhältlich in den Hausfarben von GAZOO RACING und inspiriert von den leistungsstarken GR-Modellen von Toyota: Ein Blick auf die Toyota GR SPORT Reihe lohnt sich. Das internationale olympische Komitee erhält den neuen Toyota Mirai Das internationale olympische Komitee erhält den neuen Toyota Mirai Fahrzeugübergabe an IOC Präsident Thomas Bach in Lausanne Toyota bZ Toyota bZ Willkommen bei der Toyota bZ Serie, einer neuen Submarke von Toyota und dem Beginn einer vielfältigen Familie von batterieelektrischen Modellen der nächsten Generation. Beginnen Sie Ihre Reise «beyond Zero». Akio Toyoda, Präsident und CEO von Toyota Motor Corporation Akio Toyoda, Präsident und CEO von Toyota Motor Corporation ist “World Car Person of the Year 2021"