Probefahrt vereinbaren Prospekt bestellen Händler suchen Konfigurieren Sie Ihren Toyota Newsletter abonnieren

PASSIVE SICHERHEIT

Zu Ihrem Schutz bei einem Unfall

Unsere Massnahmen zum Vermeiden oder Vermindern von Verletzungen bei einem Unfall bilden die passive Sicherheit.

Weltweit führend

Im Bestreben, weltweit eine führende Rolle in der Fahrzeugsicherheit zu übernehmen, haben wir 1995 das Global Outstanding Assessment (GOA) geschaffen. Mit regelmässigen Updates ermöglicht uns dieses freiwillige interne Assessment, die höchsten Sicherheitsstandards zu erzielen und geltende internationale Normen zu erfüllen und zu übertreffen.

/
Von allem Anfang an

Seit der Schaffung unserer ersten Crashtesteinrichtung und des Safety Evaluation Department 1966 haben wir intensive Forschung und Entwicklung für die passive Sicherheit unternommen.

Um die ungeheuren Kräfte bei Kollisionen und ihre Verletzungsfolgen für Insassen und Fussgänger zu erfassen, führen wir pausenlos Crashtests durch.

/
Virtual Reality

Zur Unterstützung fortschrittlicher Sicherheitsentwicklungen setzen wir eine Familie von Menschenmodellen ein, die wir THUMS nennen. Seit 1997 haben diese uns ermöglicht, Verletzungen viel detaillierter zu analysieren als mit konventionellen Dummies, ob an Gelenken, Sehnen, Muskeln oder sogar an der Haut – unsere THUMS sind fast wie Menschen. Die neueste Version 4 von 2012 besteht aus mehr als einer Million Elementen.

Wir rekonstruieren auch Kollisionen aus realen Unfalldaten, um Features wie stossabsorbierende Strukturen, Fahrgastzellen, Airbags, Gurte und peitschenschlagmindernde Sitze laufend zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über Toyota

Alles anzeigen (8)
Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.