Das Locarno Festival setzt auf Hybrid

Toyota unterstützt klimaneutralen Kulturevent im Jubiläumsjahr

Vom 2. bis 12. August 2017 wird Locarno einmal mehr zur Welthauptstadt des Autoren-films: Das Locarno Festival zelebriert dann sein siebzigjähriges Jubiläum. Bereits zum zwölf-ten Mal unterstützt Toyota als «Official Car Provider» den prestigeträchtigen Kulturevent.

Christian Künstler, Geschäftsführer von Toyota Schweiz, freut sich in diesem Jahr ganz besonders über die Partnerschaft: «Das Locarno Festival hat sich in seinen siebzig Jahren eine zentrale Position unter den grossen Festivals der Welt verschafft. Die Förderung von jungen Talen-ten und die Auszeichnung von etablierten Filmschaffenden stand in Locarno stets im Fokus. In die-sem Jahr macht es mich ganz besonders stolz, einen solch traditionsreichen Schweizer Kulturanlass zu unterstützten, denn neben Locarno feiern auch wir unser fünfzigjähriges Bestehen in der Schweiz.»

Nachhaltigkeit als Leitgedanke einer langjährigen Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen Toyota und dem Locarno Festival steht ganz im Sinne von Nachhaltigkeit und Innovation. Das Streben nach ständiger Verbesserung ist nicht nur das Ziel, das das Filmfestival jährlich verfolgt. Es ist auch einer der Leitgedanken von Toyota, verankert im Toyota-Way. Der japanische Automobilhersteller zielt täglich darauf ab, intelli-gente Lösungen für die heutigen Mobilitätsherausforderungen zu schaffen und Verantwor-tung für künftige Generationen zu übernehmen.

Erfahren Sie mehr über Toyota

Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.