Der neue Yaris bringt Schwung nach Genf!

Toyota am Genfer Automobilsalon 2017

Wie es zu einer der teuersten Städte der Welt passt, bringt Toyota ein reichhaltiges Showangebot nach Genf. Ob für einen Blick auf den flinken neuen Yaris, seine heisse GRMN Variante, den radikal-urbanen i-TRIL Concept oder die neuesten TOYOTA GAZOO Renner – der Genfer Automobilsalon ist ein Must für jeden Toyota-Fan.

Spür den Yaris-Schwung

/
 

Dynamischer anzuschauen und zu fahren, leiser, komfortabler und sicherer als je, vermag der neue Yaris Ihre Stimmung nur zu heben. Unverkennbar immer noch ein Yaris, präsentiert sich das neue Modell mit markanter Front- und Heckgestaltung, LED-Scheinwerfern und einer neuen Felgen- und Farbauswahl. Das elegante, moderne Interieur mit neuster Technologie verwöhnt Fahrer und Passagiere gleichermassen, sodass Sie nicht nur solo Ihren Spass haben, sondern gern auch mal Kollegen mitnehmen.

 
 

Renn-DNA für die Strasse

/
 

Wenn Sie Hochleistungsfahrzeuge lieben, wird der neue Yaris GRMN Ihren Adrenalinspiegel anheben. Unser hoch getunter Hatchback ist inspiriert von unserer Rückkehr in die Rallyeweltmeisterschaft in diesem Jahr. Unter seiner speziell gefertigten Karosserie in Weiss, Rot und Schwarz sitzt ein kraftvoll reagierender 1.8-Liter-Motor mit über 210 PS, der für klassenbeste Beschleunigung von 0 auf 100 km/h sorgt. Mit seinem reaktionsschnellen Handling, dem Rallye-Look und der vom Rennteam getunten Performance bildet der Yaris GRMN die Krönung der neuen Modellreihe.

 
 

Stadtverkehr neu definiert

Dichter Stadtverkehr muss nicht mühsam und langweilig sein – das zeigt der neue i-TRIL Concept als Weltpremiere am Genfer Automobilsalon. Speziell gedacht für Mütter mit Kindern, demonstriert unser Showcar, dass zukünftige Elektrofahrzeuge sogar beim täglichen Pendeln Spass machen können. 3 m lang, 1,51 m hoch und 600 kg leicht, schafft der vollelektrische i-TRIL Concept mehr als 300 km bis zum nächsten Aufladen.

Active Lean Technology bedeutet: Die Fahrzeugfront und die Vorderräder neigen sich in die Kurven hinein, während die Insassen dahinter ein ebenso agiles wie stabiles Fahren geniessen. Das Fahrgefühl mit der beherrschenden Position und der Handsteuerung von Lenkung, Beschleunigung und Bremsen erinnert an eine Spielkonsole. Die clevere 1+2 Sitzanordnung und die nah beieinander liegenden Rücksitze vermitteln sowohl der Mutter ein befreites Gefühl wie auch den Kindern das Vergnügen, immer und überall dabei zu sein.

/
/
 
 

Vollgas

Nachdem vor kurzem die Motorsportaktivitäten unter dem Dach von TOYOTA GAZOO Racing zusammengefasst wurden, präsentiert Toyota die Rennfahrzeuge, die in diesem Jahr neue Grenzen ausloten und damit immer bessere Serienfahrzeuge ermöglichen sollen. Die dreifache Attacke begann in der unerbittlich harten Dakar-Rallye, wo TOYOTA GAZOO Racing Südafrika glänzend in Fahrt kam, bis ein Unfall alle Hoffnungen auf einen Sieg zunichte machte.

Das Ziel erreichten drei Toyota Hilux unter den Top Ten, während 25 weitere Toyota die Rallye ebenfalls beendeten – zahlreicher als jede andere Marke. Die krönende Neuigkeit war aber sicher die sensationell erfolgreiche Rückkehr von Toyota in die Rallyeweltmeisterschaft (WRC) nach 17 Jahren Abwesenheit – mit dem zweiten Gesamtrang in der Monte-Carlo-Rallye und dem Gesamtsieg in der Schweden-Rallye.

In der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) wird TOYOTA GAZOO Racing mit drei TS050 HYBRID an zwei der wichtigsten Rennen teilnehmen, natürlich auch an den 24 Stunden von Le Mans – in der Erwartung, zuoberst aufs Podest zu steigen. Gleichzeitig begrüssen wir den Argentinier José Maria Lopez als neuen Fahrer im Team. Viel Glück allen unseren Fahrern und Teammitarbeitern für dieses Jahr!

/
/
 
 

Toyota live from Geneva

Erfahren Sie mehr über Toyota

Alles anzeigen (8)
Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.