Probefahrt vereinbaren Prospekt bestellen Händler suchen Konfigurieren Sie Ihren Toyota Newsletter abonnieren

DAS IST HYBRID

Entdecken Sie Toyota Hybrid

5 Gründe für ein Toyota Hybrid

1. Toyota ist seit 1997 der Hybrid-Pionier

1979 baute Toyota den Sports 800 GT Hybrid als Prototyp. 1997 lancierte Toyota den Prius, das erste Hybrid-Fahrzeug in Grossserienproduktion. Das Antriebssystem, das bereits 1997 in die erste Generation des Prius eingebaut wurde, ist auch heute noch das effizienteste seiner Art.

2. Toyota Hybrid begeistert die Menschen weltweit
Bereits 2012 hat Toyota mit 15 Jahren Erfahrung in Hybrid-Technologie weltweit über 4 Mio. Vollhybride verkauft. 2014 wurden weltweit über 6 Mio. Toyota Vollhybrid verkauft. Jeder dritte Schweizer Toyota Kunde entscheidet sich heutzutage für ein Hybrid-Modell.

3. Toyota Hybrid bietet ausserordentliche Qualität
Die Hybrid-Modelle von Toyota gewinnen regelmässig Preise und Auszeichnungen für ihre Qualität. Sie hängen somit ihre Nicht-Hybrid-Konkurrenz punkto Qualität um Meilen ab. «Auto Motor Sport» zeichnete den Auris gar als bestes Auto aller Zeiten im Dauertest aus (Heft 14/2013).

4. Toyota bietet die grösste Hybridpalette weltweit
Mit mittlerweile 15 Hybrid-Modellen weltweit und sechs Hybrid- Modellen in der Schweiz. Vom kleinen Yaris Hybrid bis zum familienfreundlichen Prius+ Wagon verkauft Toyota die kompletteste Hybrid-Palette der Welt.

5. Toyota hat die weltweit grösste Hybrid-Erfahrung
Toyota testet jedes Hybrid-Modell jahrelang, bevor die Fahrzeuge in den offiziellen Verkauf gehen. Bei der Produktion eines neuen Hybrid-Fahrzeugs werden alle Kundenwünsche in den Prozess einbezogen. Darüber hinaus hat Toyota ein sehr starkes und erfolgreiches Hybrid-Rennteam, welches die Hybrid-Entwicklung stetig vorantreibt und wichtige Erkenntnisse und Innovationen für die Serienproduktion liefert. So konnte Toyota seine Hybrid- Modelle seit 17 Jahren stets weiterentwickeln.

Entdecken Sie die Toyota Hybrid Modelle

Unser E-Datenschutz

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.  Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Website weiterhin wie gewohnt benutzen oder finden Sie hier heraus wie man Cookies verwaltet.