1. Hydrogen
Ich möchte...
Ich möchte...

Wasserstoffbetriebene Fahrzeuge sind die Elektrofahrzeuge der nächsten Generation. Denn mit der Brennstoffzelle wird eine neue Ära in der Stromerzeugung eingeläutet. Sie beruht auf einer chemischen Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff anstatt auf der Verbrennung fossiler Brennstoffe. Ursprünglich für den Antrieb von Raumfahrzeugen entwickelt, bieten Brennstoffzellen heute das Potenzial für breitere Anwendungen.

AUSBAU DER WASSERSTOFF-INFRASTRUKTUR IN GANZ EUROPA

 

Ziel des H2ME-Projekts ist es, durch eine deutliche Vergrösserung der europäischen Wasserstofffahrzeugflotte die technische und wirtschaftliche Alltagstauglichkeit von Wasserstofffahrzeugen, Tankstellen und Produktionstechniken zu demonstrieren.

Dieses Projekt wurde vom gemeinsamen Unternehmen Brennstoffzellen und Wasserstoff 2 im Rahmen der Finanzhilfevereinbarungen Nr. 671438 und Nr. 700350 finanziert. Dieses gemeinsame Unternehmen wird unterstützt durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der EU, die Neue Europäische Forschungsgruppe für Brennstoffzellen und Wasserstoff ("N.ERGHY") und Hydrogene Europe unterstützt.