1. Hybrid

FÜHREND AUF DEM WEG ZUR ELEKTRISCHEN MOBILITÄT

ES GIBT VIELE GUTE GRÜNDE, SICH FÜR EINEN TOYOTA MIT VOLLHYBRID-TECHNOLOGIE ZU ENTSCHEIDEN.

Wir sind stolz auf unsere führende Rolle bei der Elektrifizierung. 1997 haben wir das erste Hybrid-elektrische-Serienfahrzeug der Welt vorgestellt. Heute, nach mehr als zwei Jahrzehnten der Entwicklung, haben wir eine umfassende Palette an elektrifizierten Fahrzeugen im Programm. Bis 2025 wollen wir 40 neue oder aktualisierte Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Hybrid, Plug-in-Hybrid, Wasserstoff- oder Batterie-elektrisch: Wählen Sie den Antrieb, der jetzt für Sie passt!

Steckdose? Nicht notwendig.

Ein Vollhybrid von Toyota muss nicht an die Steckdose und kann trotzdem mehrere Kilometer rein elektrisch fahren.

Automatikgetriebe serienmässig

Alle Vollhybrid-Modelle von Toyota sind mit einer stufenlosen eCVT-Getriebeautomatik ausgestattet.

Vorbildliche Sicherheit

Alle Vollhybrid-Modelle von Toyota haben bei den Crahstests von EURO NCAP die Höchstwertung von 5 Sternen erreicht.

Reichweite

Dank Rekuperation hat ein Vollhybrid eine Reichweite wie ein Automobil mit herkömmlichen Antrieb.

Lautloses Fahren

Im Elektromodus fährt ein Vollhybrid nahezu lautlos und völlig emissionsfrei.

Nicht teurer als herkömmliche Modelle

Die Anschaffungskosten bewegen sich im Rahmen eines Diesel-Automaten.

Überzeugende Garantie

Toyota gewährt eine Vollgarantie von 100’000 km innert drei Jahren, auf bestimmte Komponenten des Hybridantriebs sogar eine Garantie von fünf Jahren.

Niedrige Betriebskosten

Bescheidener Verbrauch und geringer Bremsverschleiss durch die Rekuperation: Die Betriebskosten der Vollhybrid-Modelle von Toyota sind sehr niedrig.

Niedrige Emissionen

Dank ihrem niedrigen Verbrauch stossen die Vollhybrid-Modelle von Toyota viel weniger CO2 und fast kein NOx aus.